Auftakt der Deutschen Tour in Münster mit Platz 9 gelungen

  • Erstellt von Ursula Overländer

Starkes Gruppenspiel gegen das deutsche Top Team Karla Borger und Julia Sude.

Zum Start in Münster ging es in der Gruppenphase gegen Christine Aulenbrock und Sandra Ferger (VfL Oythe). Nachdem die Twins den 1. Satz für sich entscheiden konnten glichen ihre Gegnerinnen im 2. Satz aus. Erst in der Verlängerung machten Lena und Sarah den Sack zu und gewannen die Partie mit 2:1.

Damit ging es im nächsten Spiel um den Gruppensieg und den direkten Einzug in Viertelfinale. Hier wartete kein geringerer Gegner als das Top Team in Deutschland Karla Borger und Julia Sude (DJK TuSA 06 Düsseldorf). Das Nationalteam war nicht nur für das Turnier an Nummer 1 gesetzt, sondern es führt auch die Deutsche Rangliste auf Platz 1 an. Im Juli werden Borger/Sude auch an der WM in Hamburg teilnehmen. Das hieß für Zwillinge, von Anfang an Vollgas zu geben. Die Twins zeigten keine Nerven und legten sich bei jedem Ballwechsel voll ins Zeug. Im Verlauf des 1. Satzes blieben beide Teams immer gleich auf, bis sich die Twins eine 17:14 Führung erspielten. Es schien bald so, als ob die Schwestern es nicht glauben konnten, dass hier ein Satzgewinn möglich war. Denn dann folgte ein Bruch im Spiel und der Satz ging mit 17:21 verloren. Auch im 2. Satz lagen beide Teams lange gleich auf, am Ende verloren Lena und Sarah auch diesen mit 21:15. In diesem Spiel zeigten die Zwillinge, welche Klasse in Ihnen steckt. An der mentalen Baustelle in der Schlussphase eines Satzes muss noch gearbeitet werden.

Im Achtelfinale hieß der Gegner dann Anna Hoja und Stefanie Hüttermann (DJK TuSA 06 Düsseldorf). Zum wiederholten Male kämpften diese Teams gegeneinander. In diesem Fall zogen die Twins mit 0:2 den Kürzeren.

Im Turnierverlauf haben Lena und Sarah nur gegen die späteren Finalistinnen des Turniers verloren. Das kann sich sehen lassen. Diesen Schwung wollen die Schwestern für den nächsten Stopp der Deutschen Tour am kommenden Wochenende in Düsseldorf mitnehmen.


Um die Funktionalität dieser Website für Sie optimal zu gestalten, verwenden wir Cookies. Durch Nutzung unserer Website stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Mehr erfahren.
Einverstanden!